Poloniex Review – US basierte digitaler Kryptohandelsbörse – viel Sicherheit und hochentwickelte Handelsmöglichkeiten

Poloniex ist ausschließlich dafür da Kryptowährung mit anderer Kryptowährung zu tauschen. Der Hauptsitz ist in den Vereinigten Staaten. Die Börse bietet maximale Sicherheit und fortgeschrittene Handelsoptionen. Poloniex unterstützt derzeit mehr als 65 Kryptowährungen und ist dank two-factor Authentifikation eine der sichersten Börsen auf dem Markt. Poloniex nutzt absolut transparente und faire Methoden um sowohl ihre Daten als auch ihre Kunden zu schützen, auch bei der Ein- und Auszahlung.

Einige Vorteile für Händler sind:

  • Nutzer tauschen ausschließlich mit den Geldmitteln die auf Ihren Konten zur Verfügung stehen.
  • Poloniex erlaubt eine Fremdfinanzierung von bis zu x2.5, Die Preistabellen sind fair und werden von Poloniex selbst erstellt. Sie richten sich nicht nach fremden Tabellen.
  • Beste Sicherheitsvorkehrungen (Nutzer werden dank two-factor Authentifikation vor Angriffen geschützt)
  • Der Hauptteil der Geldmittel wird offline gespeichert, und ist somit vor online Angriffen geschützt.
  • Poloniex überwacht alle Handelsaktivitäten rund um die Uhr und sperrt alle auffälligen Aktivitäten bevor diese zu einem Problem werden können.

 

Plattform

Poloniex macht es einfach Handel zu treiben. Suchen Sie sich eine Währung aus, die Sie Tauschen möchten und geben Sie einen Auftrag ab – so leicht ist es mit Poloniex Kryptowährung zu handeln. Poloniex bietet eine web-basierte Plattform. Die Handelsplattform bedient sich einem standardgemäßen Nehmer-Anbieter-Mode, welches Marktliquidität fördert indem es Anbieter mit niedrigen Gebühren belohnt. Poloniex bietet Margenhandel und eine Fremdfinanzierung von bis zu x2.5 an. Die Börse unterstützt keine Fiatwährungen. Einzahlungen sind nur mit digitaler Währung möglich.

Regulierung

Poloniex ist ein reguliertes Unternehmen und entspricht geltendem Recht. Poloniex ist beim Financial Crimes Enforcement Network (“FinCEN”) als “Money Services Business” (“MSB”) mit der Registrierungsnummer 31000091844018 eingetragen.

Unterstützte digitale Währungen

Poloniex unterstütz keine Fiatwährungen. Einzahlungen sind nur mit digitaler Währung möglich. Einige Währungen unterliegen strengeren Auflagen als andere. Kunden sollten hier genauer hinschauen bevor sie eine Einzahlung tätigen. Kunden können Ein- und Auszahlungen von ihrem Desktopgerät oder über die mobile Seite tätigen. Die Börse bedient sich faire Methoden um sowohl die Daten ihrer Kunden als auch deren Ein- und Auszahlungen zu schützen.

Kundendienst

Der Kundendienst ist bisher nur über die Poloniex Website verfügbar. Meiner Meinung nach könnte der Kundendienst besser sein und bedarf einiger Optimierung. Supportanfragen werden zum Teil ignoriert – es gibt derzeit keinen Live Chat. Poloniex unterzieht allen Nutzern einen sogenannten AML und KYC Prozedere. Dies bedeutet, dass alle Kunden Dokumente einsenden müssen bevor diese am Handel teilnehmen können. Für manche Nutzer kann dieser Vorgang Tage, wenn nicht sogar Wochen dauern. Um den Support zu kontaktieren, öffnen sie die Poloniex Website, klicken auf Support und öffnen dort ein Ticket.

Übersicht

  • Poloniex bietet ausschließlich den Handel mit Kryptowährungen an. Einzahlungen mit Fiatwährungen wie US-Dollar, Euro oder Yen sind nicht möglich
  • Nutzer können sowohl über die Desktop Website, als auch über die mobile Website Ein- und Auszahlungen tätigen
  • Ein Handelskonto wird ausschließlich in Kryptowährung geführt
  • Poloniex bietet kein Übungskonto an
  • Beste Sicherheitssysteme
  • Poloniex erlaubt den Margenhandel, erlaubt bis zu x2.5 Fremdfinanzierung. Die Preisgestaltung ist fair und bedient richtet sich nach dem internen Markt
  • Einige Nutzer haben sich über den mangelhaften Kundendienst beschwert
  • Alle 24 Stunden berechnet Poloniex die letzten 30 Tage Ihres Handelsvolumens (Spot- und Margin-Kombination) und passt die Gebühren dynamisch nach folgendem Zeitplan an:

Zusammenfassung

Poloniex ist eine Börse die ausschließlich den Handel mit Kryptowährung gestattet, gegründet wurde sie in 2014 und hat ihren Hauptsitz in Wilmington, Delaware, USA. Sie unterstütz keine FIAT-Währungen. Ein- und Auszahlungen sind ausschließlich mit Kryptowährungen möglich. Der Aufbau der Plattform ist einfach gestaltet, alles was man tun muss um zu handeln sind die passenden Krypto-Paare auszusuchen und einen Kauf- oder Verkaufsauftrag aufzugeben. Der Kundendienst ist derzeit nur auf der Desktop-Website zu erreichen (Kontaktformular). Einige Nutzer beschweren sich über den schlechten Kundenservice. Supportanfragen via E-Mail können ignoriert werden, eine andere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme gibt es nicht. Meiner Meinung nach gibt es hier noch Optimierungsbedarf. Der Großteil der Finanzmittel wird offline gespeichert und ist somit sicher vor Hackangriffen, weiterhin nutzt die Plattform eine two-factor Authentifikation bei der Auszahlung und ist somit eine der sichersten Börsen in der Branche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *